Willkommen beim Imkerverein Stadthagen

Wir setzen uns für den Schutz der Bienen ein

Erfahren Sie mehr über unseren Verein

Der Imkerverein Stadthagen ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dem Schutz der Bienen und der Förderung der Imkerei widmet. Unsere Mitglieder sind Imker und Naturfreunde, die gemeinsam die Bedeutung der Bienen für unsere Umwelt betonen. Wir bieten Schulungen, Veranstaltungen und Beratung für angehende Imker, sowie Informationen über die Bedeutung der Bienen für die Natur. Besuchen Sie unsere Vereinstreffen und erfahren Sie mehr über unsere Aktivitäten.

Machen Sie mit!

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft

Sie interessieren sich für Imkerei und den Schutz der Bienen? Werden Sie Mitglied in unserem Verein und nehmen Sie an unseren Veranstaltungen und Schulungen teil. Als Mitglied unterstützen Sie den Erhalt der Bienenbestände und tragen zum Schutz der Natur bei.

Unser Vorstands-Team und Obmann/frau

Im Imkerverein sind wir stolz auf unser engagiertes Team, dass sich aus erfahrenen Imkern zusammensetzt. 

Vorsitzende

Monika
Zoufall

Die Vorsitzenden im Imkerverein sind das Herz des Vereins. Sie tragen die Verantwortung für die Organisation und Leitung aller Aktivitäten. Als Bindeglied zwischen den Imkern und der Vereinsleitung sind sie entscheidend für den reibungslosen Ablauf der Vereinsarbeit. Die Vorsitzenden kümmern sich um die Mitgliederbetreuung, organisieren, und sorgen dafür, dass alle Imkerinnen und Imker stets gut informiert sind. Sie setzen sich zudem für den Schutz der Bienen und die Förderung der Imkerei ein. Ohne die engagierte Arbeit der Vorsitzenden wäre der Imkerverein nicht das, was er ist – ein Ort des Austauschs, der Weiterbildung und des gemeinsamen Engagements für die Bienengesundheit.

Stellv.
Vorsitzender 

Manuel
Preuß

Der Stellvertretende Vorsitzende im Imkerverein spielt eine wichtige Rolle bei der Organisation und Leitung des Vereins. Er unterstützt den Vorsitzenden bei allen Aufgaben und vertritt ihn in seiner Abwesenheit. Der Stellvertreter ist engagiert und motiviert, sich für die Interessen der Imkerinnen und Imker einzusetzen. Er hilft bei der Planung von Veranstaltungen und informiert die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen in der Imkerei. Der Stellvertretende Vorsitzende ist eine wichtige Stütze im Imkerverein und trägt dazu bei, dass die Imkerei in unserer Region erfolgreich und nachhaltig weiterentwickelt wird.

Kassenwartin

Beate
Venckus

Der Kassenwart im Imkerverein ist eine wichtige Position, die für die finanzielle Verwaltung und Buchhaltung des Vereins zuständig ist. Diese Rolle erfordert ein hohes Maß an Verantwortung und Genauigkeit. Der Kassenwart ist dafür verantwortlich, alle Einnahmen und Ausgaben des Imkervereins zu erfassen und zu dokumentieren. Dazu gehört die Verwaltung der Mitgliedsbeiträge, Spenden und eventuellen Fördergelder. Es ist wichtig, dass der Kassenwart alle finanziellen Transaktionen transparent und nachvollziehbar protokolliert. 

Schriftführerin

Julia
Grädener

Ein Schriftführer im Imkerverein ist eine wichtige Position, die für die Dokumentation und Verwaltung der Vereinsaktivitäten verantwortlich ist. Darüber hinaus unterstützt er bei der Organisation von Veranstaltungen und informiert die Mitglieder über wichtige Termine und Neuigkeiten. Ein engagierter Schriftführer ist von großer Bedeutung für einen gut funktionierenden Imkerverein, da er die Kommunikation und den Informationsfluss innerhalb des Vereins sicherstellt.

Obfrau für
Bienen-gesundheit und Wanderwart

Martina
Schlinger

Eine Obfrau für Bienengesundheit ist eine wichtige Rolle innerhalb eines Imkervereins. Diese Person ist verantwortlich für die Förderung und den Schutz der Gesundheit der Bienen. Die Obfrau überwacht den Zustand der Bienenstöcke, identifiziert mögliche Krankheiten oder Parasiten und ergreift Maßnahmen zur Bekämpfung oder Vorbeugung. 

Obmann für
Zuchtwesen

Jürgen 
Bülow

Ein Obmann für Zuchtwesen im Imkerverein ist eine wichtige Rolle, die in der Imkergemeinschaft einen hohen Stellenwert hat. Der Obmann für Zuchtwesen ist dafür verantwortlich, die Zucht und Vermehrung von Bienen in unserem Imkerverein zu koordinieren und zu fördern. Dies umfasst die Auswahl geeigneter Bienenrassen, die Förderung gesunder und widerstandsfähiger Bienenvölker sowie die Durchführung von Zuchtprogrammen zur Verbesserung der Bienenpopulation. 

Obfrau für
Jugend-Förderung

Tatjana
Funke

Obfrau für Jugendförderung im Imkerverein ist eine wichtige Rolle, die darauf abzielt, junge Menschen für die Imkerei zu begeistern und zu fördern. Die Obfrau für Jugendförderung ist verantwortlich für die Organisation von Aktivitäten und Veranstaltungen, die speziell auf die Bedürfnisse und Interessen junger Imkerinnen und Imker zugeschnitten sind. 

64

Mitglieder

260

Bienen Völker

710 JAHRE

Imkerliche Erfahrung 

2

Neue Mitglieder

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.